• Blogs,  Letzte Dinge

    Sorge dich nicht und geniesse das Leben!

    Vor zehn Jahren startete in Grossbritannien die atheistische Bus-Kampagne, welche bald in vielen Ländern Nachahmer fand. Die Kampagne war eine Antwort auf vorangegangene evangelikale Kampagnen, die in Bussen Werbung für eine Website machten, auf der Nicht-Christen vor der ewigen Verdammnis und dem Höllenfeuer gewarnt wurden. Das Anliegen der atheistischen Antwort war, den Leuten die Angst zu nehmen und ein Zeichen…