Verstecken mit Gott
with Keine Kommentare

Rabbi Baruchs Enkel, der Knabe Jechiel, spielte einst mit einem anderen Knaben Verstecken. Er verbarg sich gut und wartete, dass ihn sein Gefährte suche. Als er lange gewartet hatte, kam er aus dem Versteck; aber der andere war nirgends zu … Weiterlesen

Die Stille ist Gottes Muttersprache
with 2 Kommentare

Vor einigen Jahren hatte ich eine ernste Glaubenskrise. Kritische Gedanken nahmen überhand, alte Überzeugungen wollten nicht mehr greifen, das Bibelstudium reizte nicht mehr und ich konnte meinen Glauben nicht mehr selbstbewusst vertreten. Das Gebet kam mir wie ein schlecht inszeniertes … Weiterlesen

Fundamentalismus und die Autorität der Bibel
with Keine Kommentare

Christliche Fundamentalisten – das sind doch die, welche die Bibel immer wörtlich nehmen, oder? Die leben nach Regeln und Werten, die dreitausend Jahre alt sind. Die hassen die Homosexuellen und sie meinen sie seien etwas Besseres. So in etwa lauten … Weiterlesen

Überraschungen im Namen Gottes
with Keine Kommentare

Mose aber antwortete Gott: Siehe, wenn ich zu den Söhnen Israel komme und ihnen sage: Der Gott eurer Väter hat mich zu euch gesandt, und sie mich fragen: Was ist sein Name?, was soll ich dann zu ihnen sagen? Da sprach … Weiterlesen

Gottes Liebe und Gottes Gericht
with 1 Kommentar

Weil ich das Thema “ewige Hölle” und wie es nach dem Tod weitergeht als sehr zentral für das christliche Gottesbild erachte, möchte ich einen weiteren Blog dazu schreiben. Dieser Blog ist eine Zusammenfassung des Vortrags Gottes Liebe und Gottes Gericht … Weiterlesen

Wenn die Hölle zufriert
with 2 Kommentare

Im letzten Blog habe ich erzählt, wie mich die atheistische Bus-Kampagne auf mein schlechtes Gottesbild aufmerksam gemacht hat. Vielen Dank dafür 😉 Die Ursache für mein Misstrauen gegenüber Gott war die Lehre von der ewigen Hölle. Wenn Jesus in der … Weiterlesen

1 2 3 4