Gedankenschnipsel

Manchmal wird mir ein Gedanke wichtig, ohne dass ich gleich einen ganzen Blogartikel dazu schreiben kann. Twitter ist dann eine einfache Möglichkeit dies zu teilen. Damit ihr davon profitieren könnt, auch ohne Twitter zu nutzen, werden die Gedankenschnipsel hier gesammelt und aufbereitet: der nackte Inhalt, ohne Like- und Teilen-Buttons, ohne Kommentare, ohne Werbung und ohne Infinite Scrolling.

@kingofsummer Mich interessiert die Frage, welche Vorstellungen Jesus und seine Zuhörer im Kopf hatten als er in Mt. 5,22 von Gehenna sprach. Mit Henoch oder ohne?

Frage an die AT-Experten: Wenn im Henochbuch der Begriff "Hölle" auftaucht: Steht da im Urtext Hinnomtal (Gehenna) Scheol, Hades oder was? Vorgrimmler ist da etwas undifferenziert 😂🧐

Image for the Tweet beginning: Frage an die AT-Experten: Wenn

Christliche Influencer haben den Glauben als Produkt im Angebot, den sie mit anderen teilen möchten. War Jesus auch so ein "Sinnfluencer"?
https://www.reflab.ch/war-jesus-sinnfluencer/

Das brannte mir schon länger unter den Nägeln: mein Artikel, warum ich kirchenpolitisch zwischen den Stühlen sitze, weil ich mich weder als evangelikal noch als liberal verstehe. Hier nachzulesen ab S. 46: https://pfarrverein-baden.de/assets/pfarrvereinsblaetter/pfarrvereinsblatt_1-2021.pdf @weiterglauben @Kernbeisser @beneliest

"Der Zweifel gehört zur echten Fruchtbarkeit, man muss durch ihn hindurch, es geht kein anderer Weg als dieser gefahrvolle in die große Gewissheit."
#Martin #Buber

Gott, unser Heiland, will, dass alle Menschen gerettet werden und sie zur Erkenntnis der Wahrheit kommen.

1. Timotheus 2,3-4

Warum wurden einige Schriften verboten und andere für heilig erklärt? Eine spannende Entdeckungsreise mit dem Buch "Die verbotenen Evangelien" von Katharina Ceming und Jürgen Werlitz.

Image for twitter card

Was steht in den verbotenen Evangelien? - Wider & Deeper

Bereits 2003, als Dan Brown seinen Weltbestseller “The Da Vinci Code” veröffentlichte, nahm ich mir vor, mich ...

wider-deeper.blog

Jesus Christus überwindet den Hass durch eine Demonstration Seiner Liebe so gewaltig, so unfassbar gross, dass an der Grösse dieser Liebe die Bosheit sich erschöpfen muss und wird.

Richard Imberg

Exerzitien im Alltag - Corona konform!

https://www.vbg.net/event/2021/01/exerzitien-im-alltag-via-zoom

Hilfe, dann bin ich ja fast evangelikal.

Ganz starker Podcast von @DietzThorsten und Martin C. Hünerhoff (das Gespräch lebt auch von seinen Einwürfen). Befreiend. Bitte mehr davon. 😃

DAS WORT & DAS FLEISCH | 1.10 Die neuen Evangelikalen https://youtu.be/71hJvJujq3s via @YouTube

Welche Bibelkommentare AT/NT empfehlt ihr?

Möglichst elektronisch verfügbar, da ich keinen Platz für ein neues Regal habe 😉

Stille ist die Muttersprache Gottes.
Alles andere ist eine ärmliche Übersetzung.
Thomas Keating (1923-2018)

Image for the Tweet beginning: Stille ist die Muttersprache Gottes.
Alles

Gott bleibt, wie er ist, aber unser Verständnis von Gott ändert sich, individuell und kollektiv. https://twitter.com/losung/status/1341231996815757312

Die Losungen@losung

Gott, du bleibst, wie du bist, und deine Jahre nehmen kein Ende.

Psalm 102,28

Wenn‘s im Himmel nicht ein bisschen wie im Auenland aussieht, hach, ich wäre schon ein wenig enttäuscht.

Wenn Hoffnung tiefe Wurzeln in meine Seele treibt, wird sie auch dann tragen, wenn es darauf ankommt. Wie kommt es zu dieser Verwurzelung? Es muss zur Liebe zwischen mir und Jesus kommen!

Neuer Artikel über die mystische Union des Christen mit Christus: https://bit.ly/3rg7uAL

Image for the Tweet beginning: Wenn Hoffnung tiefe Wurzeln in

I don't know who needs to hear this, but you bear the image of God. The same God who made immense galaxies of splendor made you. And as impressive and awe-inspiring as galaxies are, you are a far more impressive and awe-inspiring creation.

Image for the Tweet beginning: I don't know who needs

What is God like?

?

This is the big question in theology; perhaps it’s the only question.

And I know no better answer than...

God is like Jesus.

This is the best answer
and the best of news.

It’s gospel.

So rejoice!

God is like Jesus!

Eine kleine Geschichte der Hölle. Interessanter Vortrag darüber, woher unsere Vorstellungen kommen.

https://www.esg-stuttgart.de/fileadmin/mediapool/gemeinden/KG_hochschulgemeinde_stu/Geschichte_der_Hoelle.pdf

Gestern war ich klug,
also wollte ich die Welt verändern.
Heute bin ich weise
und ändere mich selbst.
Rumi (1207-1274)

Image for the Tweet beginning: Gestern war ich klug,
also wollte

Es gibt in der Welt viel mehr Gutes als Schlechtes. Viel mehr Schönes als Hässliches. Diese Einsicht klingt naiv, ist sie aber nicht.

Load More...